Warning: Use of undefined constant sa_comments - assumed 'sa_comments' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/320749_86152/rotetaschen/wp-content/plugins/recent-comments-with-avatars/comments.php on line 244
10 Fakten zum geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied - Rote Taschen
Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/320749_86152/rotetaschen/wp-includes/post-template.php on line 284

10 Fakten zum geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied

  1. Die Lohnlücke liegt bei 22 Prozent
  2. Typische Frauenberufe werden schlechter bezahlt
  3. Frauen fehlen in Entscheidungsgremien
  4. Altersarmut ist weiblich
  5. Die Lohnlücke führt zu Abhängigkeiten
  6. Frauen sind Bildungsgewinner – und dann?
  7. Erwerbsunterbrechungen und Karriereknick
  8. Das Zuverdienst-Modell: Teilzeit und Minijobs
  9. Lohnfindung basiert auf Wertvorstellungen
  10. Die Lohnlücke schadet Deutschland

Was steckt hinter diesen Fakten? Informationen im PDF 10 Fakten zum geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied

Mehr aktuelle Infos: http://www.equalpayday.de/presse/pressemitteilungen/



Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/320749_86152/rotetaschen/wp-content/themes/yaml-green/comments.php on line 32

1 Kommentar

  1. 1. Barbara Maria Zollner

    Kommentar vom 20. März 2013 um 20:01

    Auch interessant:
    Bei Frauen in leitender Position ist der Einkommensrückstand zu Männern besonders groß
    Mit der Qualifikation steigt das Gehalt, doch gleichzeitig nimmt auch der Rückstand gegenüber männlichen Kollegen zu. So ist der Verdienstabstand zwischen Frauen und Männern mit 22,4 Prozent am größten, wenn Beschäftigte in leitender Stellung (Bezeichnung in der amtlichen Statistik: Leistungsgruppe 1) verglichen werden. Mehr Infos und Tabellen:

Einen Kommentar schreiben